Regen Ferienwohnung

Inmitten des Bayerischen Waldes befindet sich die Stadt Regen am gleichnamigen Fluss. Der Luftkurort ist bei vielen Naturliebhabern äußerst beliebt, die Natur lädt in einem Urlaub zu ausgiebigen Wanderungen ein, daneben bieten benachbarte Städte viel Sehenswertes.

Bayern ist der Inbegriff für einen erholsamen Urlaub, das Bundesland Süddeutschlands lockt mit frischer Luft und fantastischen Berg- und Waldlandschaften. Eine Regen Ferienwohnung bietet sich in diesem Fall ganz besonders an, um die herrliche Natur näher kennen zu lernen. Der Ferienort wird auch gerne als „Perle am Fluss“ bezeichnet. Im Mittelpunkt stehen meist die sakralen Bauwerke der Stadt, eine Besichtigung der Stadtpfarrkirche St. Michael ist besonders lohnend. Das historische Gebäude stammt aus dem Jahr 1148 und offenbart einen besonders schönen Altarraum. Die berühmte Burgruine Weißenstein liegt ganz in der Nähe, sie thront auf einer Anhöhe oberhalb der Regen Ferienwohnung. In einem Urlaub sollte man die historische Anlage bei einem Spaziergang erkunden, von oben eröffnet sich ein traumhafter Blick über die Stadt, man kann sogar die Regen Ferienwohnung sehen. Is doch Prima, wenn man eine Ferienwohnung in Bayern hat!

In Bayern können Besucher einem ganz besonderen Wald begegnen. Der so genannte „Gläserne Wald“ befindet sich in direkter Nähe der Burgruine Weißenstein. Die Sehenswürdigkeit findet bei zahlreichen Urlaubern der Regen Ferienwohnung Anklang, der Nadelwald ist gewissermaßen aus Glas kunstvoll hergestellt worden. Man sieht Tannen, Fichten und Buchen, die sich auf einem Areal von 2.000 Quadratmetern aneinanderreihen. Bei Sonnenschein kann man ein ganz außergewöhnliches Schauspiel beobachten, dann leuchtet die künstliche Flora in den verschiedensten Farben. Wer von einer Regen Ferienwohnung die umliegende Natur von Bayern ein wenig näher unter die Lupe nehmen möchte, ist auf dem interessanten Burglehrpfad an der richtigen Adresse. Auf einer Länge von insgesamt 1,3 Kilometern begegnet der Besucher in einem Urlaub vielen Informationstafeln, die mehr über die Sehenswürdigkeiten des Ortes preisgeben. Der Pfad führt beispielsweise zur besagten Burg Weißenstein, daneben wird die heimische Pflanzen- und Tierwelt näher erläutert. Man kommt außerdem am „Pfahl“ vorbei, das raue Gestein war zur damaligen Zeit eher als „Hexenfelsen“ bekannt. Zahlreiche Tiere nutzen die Anhöhe zum Brüten oder als Unterschlupf. Viele Vogelarten und auch Fledermäuse können in natürlicher Umgebung gesichtet werden.

Eine Regen Ferienwohnung lädt förmlich zu abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten im Bayerischen Wald ein. An den Ausflügen kann die ganze Familie teilhaben. Urlauber gehen wandern und genießen die saubere, frische Luft von Bayern. Zahlreiche Routen führen in die nähere Umgebung der Regen Ferienwohnung. Auf anderen Lehrpfaden erforscht man die Kräuter des Waldes oder bekommt Interessantes über die beheimatete Fischwelt geboten. Im Regener Freibad sorgen Rutschen und Wasserbecken für Urlaubsfeeling und Badespaß pur, hier können sich die Kleinen so richtig austoben. Nicht weniger unterhaltsam gestaltet sich eine Kanutour, der Regen und seine Nebenflüsse bieten sich dafür optimal an. Auf diese Weise bekommen Besucher einen ganz anderen Blick auf den Bayerischen Wald geboten. Kanus können bei den Ausleihstationen vor Ort gemietet werden. Die Wasserwege rund um die Stadt Regen sind für jeden geeignet.

Skiurlaub in Bayern

Der Bayerische Wald ist auch beliebtes Urlaubsziel im Winter. Für den Skiurlaub in Bayern finden sich Skihütten und Hotels auf www.skiurlaub-infos.de.

Objekte in Regen Objekte in Regen

1166 Objekte in Regen
Ab 62 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+